Das haben wir erlebt

Mit der IPA Frankfurt am Main in den Hohen Norden: 12.06. - 16.06.2019  Bremen, Bremerhaven, Altes Land ....  ein Reisebericht von Norbert Schuh

Reisebericht.pdf
PDF-Dokument [49.3 KB]
Bilder zum Reisebericht.pdf
PDF-Dokument [2.6 MB]

Besuch aus dem sonnigen Süden.

 

Bei unserer Vorstandssitzung am Freitag, dem 11. Januar 2019, erhielten wir Besuch eines italienischen IPA-Freundes Giuseppe Cucchiara aus Giulianova, einer Kleinstadt in den Abruzzen.  Er weilte zu dieser Zeit  mit seiner Tochter Fidelia in Frankfurt am Main.

 

Von seiner Delegazione hatte er den Auftrag, uns einen Besuch abzustatten und uns ein Erinnerungsgeschenk, einen Wimpel, zu überreichen.

Beide, Giuseppe und seine hübsche Tochter fühlten sich in unserem IPA-Keller sehr wohl und lauschten interessiert unseren Gesprächen für die Jubiläumsvorbereitungen.

 

Sie waren begeistert von unserer Gastfreundschaft und IPA-Arbeit.

Ob Ihnen auch unser Apfelwein geschmeckt hat, konnten wir nicht ergründen.

Sie meinten, er sei gut. Doch dies möchten wir mit einem kleinen Fragezeichen versehen.

 

Ebenfalls mit einem Gastgeschenk der Frankfurter IPA-Freunde versehen verabschiedeten sich Beide mit dem Hinweis, dass Sie bestimmt beim 60 jährigen Jubiläum unserer IPA-Verbindungsstelle im Juli diesen Jahres wieder unsere

Gäste sein werden.

Verbindungstellenleiter Dieter Herwig bei dem Austausch der

Gastgeschenke zusammen mit Kurt Kraus, der als Dolmetscher fungierte.

Text: Kurt Kraus

Bilder: Peter Pawlitte

Ein Besuch des malerischen Weihnachtsmarktes in Bad Wimpfen,                   am Samstag, 1. Dezember 2018

_Bericht Bad Wimpfen.pdf
PDF-Dokument [80.4 KB]

Ein gelungener Kegelnachmittag der Frankfurter IPA Freunde am Freitag, den 23. November 21018

Bericht Kegelnachmittag.pdf
PDF-Dokument [162.5 KB]
IPA Frankfurt am Main e.V.
Adickesallee 70
60322 Frankfurt
Telefon: +49 152 014 70 802 +49 152 014 70 802
Fax:
E-Mail-Adresse:

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular

Nächster Treff

Apfelweinabend "Zum Lahmen Esel" am 19.09.2019 - 18:00 Uhr